Rostock : Unfall auf Kreuzung sorgt für Straßensperrung

von 21. Oktober 2021, 13:23 Uhr

svz+ Logo
Wer den Unfall in Rostock verursachte, wird noch geklärt.
Wer den Unfall in Rostock verursachte, wird noch geklärt.

Für die Unfallaufnahme sowie die Bergungs- und Reiningsarbeiten waren eine Spur der Rövershäger Chaussee und die Dierkower Allee komplett für eine Stunde gesperrt.

Rostock | Bei einem Verkehrsunfall in Rostock sind am Donnerstagvormittag zwei Personen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizeiinspektion Rostock waren an der Kreuzung Rövershäger Chaussee/Dierkower Allee zwei Autos zusammengestoßen. Ein Wagen fuhr auf der Rövershäger Chaussee in Richtung Innenstadt, das andere Fahrzeug bog aus der Straße an der Kie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite