Trotz Corona-Krise : Rostocker lassen sich die gute Laune nicht nehmen

von 15. März 2020, 14:02 Uhr

svz+ Logo
In Warnemünde und Rostock war am sonnigen Wochenende trotz der Krisenlage durch Corona viel los.
In Warnemünde und Rostock war am sonnigen Wochenende trotz der Krisenlage durch Corona viel los.

Am Wochenende verbringen viele Menschen Zeit im Freien. Trotz der Krise gibt es einige Ideen zur Beschäftigung.

Rostock | Zahlreiche Sonnenhungrige haben am Sonnabend Warnemünde bevölkert wie sonst nur in der Hochsaison. Die Außenplätze der Cafés waren dank des schönen Wetters oft bis auf den letzten Platz besetzt. Auch in der Hansestadt nutzten das viele Einwohner und Gäste. Sie ließen sich die Laune auch in der Krisensituation nicht verderben. Viele pilgern nach Warnemü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite