Ein stressiger Job : So läuft die Arbeit im Rostocker Testzentrum

von 06. Dezember 2021, 17:41 Uhr

svz+ Logo
Auf ihrem Tisch voller Testkassetten muss Tanja den Überblick behalten und konzentriert bleiben.
Auf ihrem Tisch voller Testkassetten muss Tanja den Überblick behalten und konzentriert bleiben.

Einen Abstrich vornehmen zu lassen, ist für viele Alltag geworden. Doch wie sieht es eigentlich innerhalb der blauen Test-Container aus, die überall in der Hansestand zu finden sind?

Rostock | „Der Test ist positiv“, hallt es durch das Schnelltestzentrum am Neuen Markt in Rostock. Sofort beginnt das Gewusel. Die Mitarbeiter im blauen Container schließen das Fenster. Schutzkleidung, Handschuhe und Masken müssen gewechselt werden. Die Oberflächen werden desinfiziert. Erst wenn all das erledigt wurde, kann der Betrieb normal weitergehen. Doch ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite