Tessin : Autofahrer kommt von Straße ab und flüchtet zu Fuß

von 26. März 2020, 13:33 Uhr

svz+ Logo
Ein 49-Jähriger war in der Nacht von der Straße abgekommen und dann zu Fuß geflüchtet.
Ein 49-Jähriger war in der Nacht von der Straße abgekommen und dann zu Fuß geflüchtet.

Ein Zeuge konnte im Inneren des Fahrzeugs niemanden ausmachen und verständigte die Polizei.

Am frühen Donnerstagmorgen ist es in Tessin zu einem Unfall gekommen. Gegen 3.45 Uhr kam in der Gnoiener Chaussee ein Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Ein Zeuge verständigte die Polizei und teilte dabei mit, dass sich im Auto keine Person befinde. Die eingesetzten Beamten achteten deshalb schon bei der Anfahrt zum...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite