Unwetterschäden in Rostock : Sturm deckt Dach von Wohnhaus in Reutershagen ab

svz+ Logo
sturmeinsatz_rostock_1.jpg
1 von 3

Feuerwehrleute sicherten Teile des Daches gegen das Abstürzen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
12. März 2020, 15:01 Uhr

Berufs- und Freiwillige Feuerwehr in Rostock mussten am Donnerstag wegen des Sturmtiefs zu zahlreichen Einsätzen ausrücken. Neben umgeknickten Bäumen und herunterfallenden Gegenständen von Gebäuden rückte...

-resBuf dun wlirieFiegl eFreweruh in ocsRotk nusmste am eaDstognnr weegn des rfttSmieus zu neiharlhzce äsEnieztn .seucnürka Neben uietkncmnegk uBnäme und nrlneaeldrtueefnh ndnesäetnGeg von eänuGebd erünktc ied Hleefr ucah uz imene neekagtdcbe ahcD in ned itdetSalt neuResgehatr su.a

 

rDe dniW ücdretk so kasrt eeggn asd aDhc des äbuedeGs mi eMg-tueh-enrlWd,cSdu sasd zwei ttDreli edr nnBtehbmiau gabtdeeck nwud.re mU reetiew nhefreaG zeudeaw,nbn ngreivesttndä die neBneeoftfr eid erwheue.Fr Die teBmena atbchern inee eriDheletr in Sugtlnle und geteathuectbn end cenSdha uaf emd Dc.ah

 

iDe eelutFuehrerew irthcnees reieewt eliTe des sDahec egegn sad ztünAbre.s zlVerett udewr enami.dn

zur Startseite