„Lützerath bleibt“ : Students for Future Rostock veranstalten Mahnwache Am Brink

von 07. Januar 2022, 10:02 Uhr

svz+ Logo
Die Aktion Am Brink in Rostock am 8. Januar soll auf das vom Abriss bedrohte Dorf Lützerath am Rande des Braunkohle-Tagebaus Garzweiler im Rheinland aufmerksam machen.
Die Aktion Am Brink in Rostock am 8. Januar soll auf das vom Abriss bedrohte Dorf Lützerath am Rande des Braunkohle-Tagebaus Garzweiler im Rheinland aufmerksam machen.

Students for Future veranstalten unter dem Motto „Lützerath bleibt“ eine Mahnwache in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt.

Rostock | Students for Future Rostock veranstaltet an diesem Sonnabend unter dem Motto „Lützerath bleibt“ eine Mahnwache Am Brink in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt (KTV). Los geht es am 8. Januar um 13 Uhr, wie die Initiative auf ihrer Facebook-Seite mitteilte. Facebook Iframe Seit mehr als einem Jahr setzen sich Aktivisten für den Erhalt des vom Abriss be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite