Die Höhle der Löwen : Start-Up aus Rostock wagt sich in die VOX-Sendung

von 20. April 2021, 14:55 Uhr

svz+ Logo
In der aktuellen Episode kamen Rostocker in die Höhle der Löwen, um Kapital im Wert von 500.000 Euro gegen 10 % ihrer Firmenanteile zu erhalten.
In der aktuellen Episode kamen Rostocker in die Höhle der Löwen, um Kapital im Wert von 500.000 Euro gegen 10 % ihrer Firmenanteile zu erhalten.

Die Investorin Judith Williams zeigte sich von der Idee begeistert.

Rostock | Am Montagabend waren in der VOX-Sendung „Die Höhle der Löwen“ zwei Gründer aus Rostock vertreten. Allerdings sind Löwen in dieser Sendung keine Tiere, sondern Investoren, die in junge Start-Ups investieren. Auch interessant: Rostocker gewinnt Investor für Studenten-App In der aktuellen Episode kamen die Rostocker Michael Potstada und Jörg Südkamp in di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite