Eis- und Schwimmhalle Rostock : Entscheidung für Standort kann frühestens im Mai 2022 fallen

von 23. Oktober 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Bis Rostocker in einer neuen kombinierten Eis- und Schwimmhalle ihre Bahnen im Wasser und auf dem Eis ziehen können, wird es noch dauern.
Bis Rostocker in einer neuen kombinierten Eis- und Schwimmhalle ihre Bahnen im Wasser und auf dem Eis ziehen können, wird es noch dauern.

Nachdem die bisherige Suche erfolglos blieb, werden nun neue Varianten erarbeitet. Doch bis Baubeginn bleibt laut zuständigem Amtsleiter noch genügend Zeit.

Rostock | Bis klar ist, wo in Rostock die neue Eis- und Schwimmhalle stehen soll, kann es noch eine Weile dauern. Denn wie der Leiter des Sportamtes, Lars Brandes, am Mittwoch den Mitgliedern des Ausschusses für Schule, Hochschule und Sport der Bürgerschaft, sagte, wird derzeit an neuen Varianten gearbeitet – Ergebnisse sollen erst im Mai 2022 vorliegen. „Wir w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite