Rostock : Sprayer beschmierten mehrere Züge über Ostern

von 06. April 2021, 13:30 Uhr

svz+ Logo
Im Zusammenhang mit den Taten bittet die Polizei um Mithilfe der Bevölkerung.
Im Zusammenhang mit den Taten bittet die Polizei um Mithilfe der Bevölkerung.

Damit das Graffiti vor Abfahrt des Zuges fertiggestellt werden konnte, betätigten die Täter die Notfallentriegelung der S-Bahn.

Rostock | Schmierfinken nutzten die Osterfeiertage, um mehrere Züge und Bahnanlagen zu besprühen. An der Haltestelle Parkstraße konnte laut Polizei der Zugführer einer S-Bahn am Ostersonntag beobachten, dass drei Personen gegen Mitternacht die S-Bahn besprühten. Damit das Graffiti vor Abfahrt des Zuges fertiggestellt werden konnte, betätigten die Täter die Notf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite