Sperrungen in Rostock : Ende der Baustelle am Petridamm naht

svz+ Logo
Das Gros der Arbeiten ist erledigt: Marvin Dahms, Bauleiter der Straßenbaufirma Strabag, Michael Rühr, Bauleiter bei Nordwasser und Lutz Martens, Bauleiter des Tiefbauamts sind überzeugt, dass im August der Verkehr wieder uneingeschränkt fließen wird.
Das Gros der Arbeiten ist erledigt: Marvin Dahms, Bauleiter der Straßenbaufirma Strabag, Michael Rühr, Bauleiter bei Nordwasser und Lutz Martens, Bauleiter des Tiefbauamts sind überzeugt, dass im August der Verkehr wieder uneingeschränkt fließen wird.

Bevor die Straße wieder freigegeben wird, muss sie noch einmal voll gesperrt werden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
02. Juni 2020, 18:00 Uhr

Rostock | Viele Dierkower, Toitenwinkler und Gehlsdorfer werden es herbeisehnen: Ein Ende der Bauarbeiten am Petridamm. Und ein Ende der kilometerlangen Umleitung der Hauptverkehrsader im Osthafen durch die Gutenb...

stoRkoc | eViel kworerDei, otneekwTilnir dun eroGhrelsfd edrnew se eehisrenne:bh inE nEed der irebBaunate am mead.itrmP dnU nei Ened red akileonnmleretg gUtneilum der srrarhukeeHvpaetd mi tfneshOa urdhc ide ßne.gsabrtGueter utLa mde keoRrotcs tTeubiaamf slol es ab suAgtu eeikn uänniscknnheEgr mehr .beeng

nseeL Sei adzu huca: trteegneaGbsruß ni ekDowir - ttadS tehnl ieretwe Famupngrglßeeä ba

Site äMzr 2901 edurwn auf dre erteSkc in irwkoeD tinch urn eid a,bhahFrn rdseonn huac alel nruteard edenilnge eutnigL für takiokmoTle,eumin easWrs, sAbresaw und omStr neurr.tee baDei otslle edr Pamdtimre süplcgirunhr erbiset im uiJn bregengifee wede,rn hcod laut med uleaBrite sed ebatemafsuiT uzLt rsMntae gab se imt erd rVeeglugn edr nedncrriheitus eewnuretrFimnlgä ndu itm mde egcirhwsien anuudgBr blPeoe.rm

glenevrgUmu red mhreclFenassrnäswüe

cuAh in eiwoDrk ätethn edi aieubreBatn mit inergndemnied swudseraGrn uz mnfkäpe g.thbea muZ klGcü esi se hcjdeo nhco aaahndbbhr nsgeewe dun äthet hctni zu neire aealngomtnne örgeverungauzB eiw ni erd sarßetrPka etgrüf,h zteigs shic Metnasr e.erthcetril Die nvo dre dttaS etueartagnfb enmirF itnetnöbge am Ptaedrmim wsate hmer Ztei sal pnaetlg frü die Urvulgnemge rde rswslanFüecnmeesr.äh esieD enned nnu nchti hemr rhlnbueta der nrF,haahb rondnes im hecriBe sde euF.geßsw

seLne eiS dauz ha:uc ruDma ilebbt ied errksaaßtP tezjt ocnh lnrgäe hictd

lAl idese keleennri nreenerguzgVö eines ieb hraunnicegmef hBmnnumßaaae tnhci ,nhwlcgöuhine so aMnr.ets sedseBorn rwisihgec sei se rfü edi eaifurBmn wei edi erSißtmbfnuraaa tgaSrba AG esgne,ew sasd der muuaraB ürf die fugecanmhrie eiaSnunrg ibe ndeaulfme krrheVe rseh ebzetrng .wra uAs eidsem undGr mtssue für ide ibnAeret ni erd ruveK ukzr rov dre rünsgcuhelnpri ihtnEarf zur gnrgttstnudoeaS ide ßeSrta llvo rtgeesrp nrwe.ed

nfangA sutgAu nkna iekn kehVrre ned Paiemdtrm apreeniss

sEin eknnö red liuretBae dre tSdta hdcejo ehs:erpnvcre iD"e uBlaltsee its mi gsuutA tf"egir dnu eredw nnda lzzucihtsä ürf fhradearR lfrob.metroak nenD nei auf edr Setraß efedulvaernr raerpstae eWg wurde vno eorvreihn eib den unlPaegnn b.ehdtac

iWe brsteie mzu sbhusclsA dre aeentBbariu ma eunen khrreKiveers in seneugarRhet sums zrku rvo rde litltuFsrnegge ide eestmga etckreS hocn aml lolv egptresr .wredne anDn rwid die Aleakscetdhp gfgaurtenae und edi aahbhFnr krtmeira. Ncah etaeklunl enlnugaPn tis sda Woenhenedc mov 8. bis 9. Ausutg üfr esied Aeneirtb evohgsnree.

Lsene Sei e:tiwre tsEdrpnu - sBi ntgoMa tis der seerehrkvirK irfgte

Ab eieninneFbrg: wSaroet rteSaß iwdr eprtgrse

Dre ahdbmeneen rekherV ni end romSerneefim olls hcau in emdsie ahrJ rüf etierew unrnepSger in edr Sdatt unzttge weredn, os efTusertmleiaaibt ikoeH uiTtsbir.u So rewed frü eAtrinbe an end -saAbswe,r sseirnwkar-T und reunetagRenlisswneeg edi trawoSe Stßaer ab 2.2 nuiJ lvlo rtepg.res asfEeblln ba enEd eds otaMns will eid Rstoecork htraeaSßnbn AG R)S(AG ide eGiles in dre rRaoge-uxrbeamtLßS-us n,eurreen sssoad rde obuhfnatapHh per raheßntnbaS tinhc ceaerribrh iesn .rwid

zur Startseite