Pro und Contra : Sollten Friseure wirklich schon wieder öffnen dürfen?

von 26. Februar 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Ab 1. März dürfen auch in Rostock die Friseursalons nach zweieinhalb Monaten Zwangspause aufgrund der Corona-Beschränkungen wieder öffnen.
Ab 1. März dürfen auch in Rostock die Friseursalons nach zweieinhalb Monaten Zwangspause aufgrund der Corona-Beschränkungen wieder öffnen.

Seit 15. Dezember waren die Salons dicht. Nun dürfen ab dem 1. März wieder die Haare fallen.

Rostock | Lesen sie hierzu: Rostocks Friseure bestens vorbereitet auf den Ansturm Pro von Sebastian Lindner: Schließung war nie notwendig Die Meldungen über Infektionen, die sich bis zu einem Friseurbesuch zurückverfolgen lassen, sind überschaubar, falls überhaupt existent. Wie sollte es auch anders sein, wenn sich jemand – Maske tragend – nur hinter eine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite