Rostock : Segelboot mit zwei Skippern auf Unterwarnow gekentert

von 21. April 2021, 19:32 Uhr

svz+ Logo
Während die Feuerwehrleute in Bereitschaft am Ufer verblieben, eilte die Wasserschutzpolizei mit einem Schlauchboot zur Hilfe.
Während die Feuerwehrleute in Bereitschaft am Ufer verblieben, eilte die Wasserschutzpolizei mit einem Schlauchboot zur Hilfe.

Die beiden Segler hielten sich am havarierten Boot fest.

Rostock | Bei starkem Wellengang ist am Mittwochabend auf der Rostocker Unterwarnow ein Sport-Segelboot gekentert. Die beiden Skipper stürzten daraufhin ins Wasser, konnten wenig später aber unversehrt gerettet werden. Ein großer Feuerwehreinsatz war die Folge. Wie die Beamten mitteilten, lief der Notruf kurz nach 18 Uhr ein. Sofort eilte ein kompletter Lösc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite