Rostock : Schlägerei auf dem Doberaner Platz

von 29. September 2020, 13:17 Uhr

svz+ Logo
Symbolbild
Symbolbild

Eine Auseinandersetzung unter jungen Heranwachsenden auf dem Rostocker Doberaner Platz erfordert ein Polizei-Großaufgebot.

Rostock | Zu einem Polizeigroßeinsatz ist es am späten Montagabend auf dem Doberaner Platz in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt gekommen. Die Beamten wurden wegen einer größeren Schlägerei unter Heranwachsenden in einem Schnellrestaurant gerufen. Es gab eine vorläufige Festnahme, zudem war ein Messer im Spiel. Der Notruf aus dem Subway-Restaurant ging ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite