Baustellen in Rostock : Stau droht in der Tessiner Straße, am Überseehafen wird es eng

von 21. Juni 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Aufgrund von Arbeiten an einer neuen Straßenunterführung wird die Straße Am Seehafen noch bis 1. Juli halbseitig gesperrt sein.
Aufgrund von Arbeiten an einer neuen Straßenunterführung wird die Straße Am Seehafen noch bis 1. Juli halbseitig gesperrt sein.

Zu Verkehrseinschränkungen kommt es außerdem in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt, im Hansaviertel und in Reutershagen.

Rostock | Baustellen und Verkehr sind Reizthemen. Um den Ärger über die mit den notwendigen Arbeiten verbundenen Behinderungen zu mindern, bieten wir einen Überblick zu neuen und hartnäckigen Baustellen: Borwinstraße: Aufgrund einer Gebäudesanierung auf Höhe der Hausnummer 14 kommt es in der Borwinstraße ab dem 21. Juni bis zum 31. Juli zu Verkehrseinschränk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite