„Querdenker“-Demos in Rostock : Rund 200 Menschen demonstrierten in der Hansestadt

von 30. März 2021, 11:44 Uhr

svz+ Logo
Rund 100 Polizeibeamte waren bei den Demonstrationen am Montag im Einsatz.
Rund 100 Polizeibeamte waren bei den Demonstrationen am Montag im Einsatz.

Zugelassen waren jedoch nur zwei Demos mit jeweils 50 Teilnehmer. Polizei erteilt Platzverweise und Anzeigen.

Rostock | In Rostock sind am Montagabend laut Polizei rund 200 Menschen unterwegs gewesen, um an Kundgebungen der Querdenker-Bewegung teilzunehmen. Unter Auflagen zugelassen waren nach Angaben der Polizei allerdings nur zwei Versammlungen mit jeweils 50 Teilnehmern. Weil sich an mehreren Orten mehr Menschen versammelten als zugelassen, wurden die Kundgebunge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite