Trotz steigender Corona-Zahlen : Claus Ruhe Madsen will an Öffnungen in Rostock festhalten

von 30. März 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Wenn die Zahl der Infizierten weiter steigt, will Rathaus-Chef Claus Ruhe Madsen (parteilos) gegensteuern. Dann könnte ein Ende von Öffnungen und Lockerungen in Rostock bedeuten.
Wenn die Zahl der Infizierten weiter steigt, will Rathaus-Chef Claus Ruhe Madsen (parteilos) gegensteuern. Dann könnte ein Ende von Öffnungen und Lockerungen in Rostock bedeuten.

Das Stadtoberhaupt geht von einem weiteren Anstieg der Corona-Fälle aus. Die Infektionslage werde täglich neu bewertet.

Rostock | Kaum wurden in Rostock die ersten Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie mit dem Spiel des FC Hansa vor Zuschauern und den Premieren im Volkstheater unter Publikum gegangen, droht angesichts der steigenden Infiziertenzahlen auch in der Hansestadt schon wieder der Rückwärtsgang. Das Rathaus will täglich die Lage bewerten und im Zweifel die umgesetzten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite