Zum möglichen Hansa-Aufstieg : Rostocks Bürgermeister will schon Rathaus-Balkon aufräumen

von 04. Mai 2021, 11:43 Uhr

svz+ Logo
Während 2012 Hansa-Fans, Vereins- und Mannschaftsmitglieder vor dem Rostocker Rathaus für den Erhalt des FC Hansa Rostock demonstrierten, könnte der Anlass für einen ähnlichen Menschenauflauf in diesem Jahr ein möglicher Aufstieg in die 2. Bundesliga sein.
Während 2012 Hansa-Fans, Vereins- und Mannschaftsmitglieder vor dem Rostocker Rathaus für den Erhalt des FC Hansa Rostock demonstrierten, könnte der Anlass für einen ähnlichen Menschenauflauf in diesem Jahr ein möglicher Aufstieg in die 2. Bundesliga sein.

Claus Ruhe Madsen drückt Fußballern des FC Hansa die Daumen für möglichen Aufstieg.

Rostock | Rostocks Bürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) drückt den Fußballern des FC Hansa im Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga fest die Daumen. „Ich habe schon mal geschaut, ob der Rathaus-Balkon aufgeräumt ist, und ob wir da Platz hätten“, sagte der parteilose Politiker den Medien. Der Drittliga-Zweite aus Mecklenburg kann am Dienstagabend mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite