Tag des Wassers : Rostockern soll die Bedeutung von Wasser bewusst werden

von 22. März 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Michael Hermann überprüft regelmäßig die Wasserqualität im Nordwasserwerk, um einen hohen Standard halten zu können.
Michael Hermann überprüft regelmäßig die Wasserqualität im Nordwasserwerk, um einen hohen Standard halten zu können.

Tagtäglich wird Wasser verwendet. Am Weltwassertag soll die Bedeutung von brauchbarem Wasser bewusst gemacht werden.

Rostock | Seit 1993 wird am 22. März auf die Bedeutung des Wassers bewusst gemacht. 2021 steht unter dem Motto Wert des Wassers. Das als selbstverständlich angenommenes Leitungswasser ist ein wertvolles Lebensmittel. „Der einwandfreien Qualität des Trinkwassers von der öffentlichen Wasserversorgung können Sie uneingeschränkt vertrauen“, erzählte Ulf Altmann,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite