Foodsharing per App : Rostocker retten Lebensmittel durch Too Good To Go vor der Tonne

von 14. Januar 2022, 17:51 Uhr

svz+ Logo
Seit Sommer des vergangenen Jahres gibt es die Möglichkeit bei Bäcker Mertins Backwaren vor dem Wegwerfen zu retten. Evelyn Seifert (l.) nutzt das Angebot regelmäßig und lässt sich von Manuela Rettig die Tüten übergeben.
Seit Sommer des vergangenen Jahres gibt es die Möglichkeit bei Bäcker Mertins Backwaren vor dem Wegwerfen zu retten. Evelyn Seifert (l.) nutzt das Angebot regelmäßig und lässt sich von Manuela Rettig die Tüten übergeben.

Rund zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel werden in Deutschland jährlich weggeschmissen. Inzwischen gibt es auch in Rostock Angebote, um dieser Verschwendung entgegenzuwirken.

Rostock | Es ist 18 Uhr und Bäcker Mertins aus der Fährstraße in Rostock-Gehlsdorf hat noch eine Stunde geöffnet. Weil in der Filiale nicht mehr viel los ist, kann sich Manuela Rettig mental eigentlich schon auf den Feierabend einstellen. Doch die Bäckereiverkäuferin hat jetzt noch eine andere wichtige Aufgabe zu erledigen. Sie muss Tüten packen für die Too Goo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite