Impfzentrum in Rostock : Rostocker loben guten Ablauf und freundliche Helfer

von 21. März 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Die Mitarbeiter des Impfzentrums nehmen sich Zeit, um die Patienten aufzuklären.
Die Mitarbeiter des Impfzentrums nehmen sich Zeit, um die Patienten aufzuklären.

„Horrormeldungen“ hätten zuvor verunsichert. Termine mit Astrazeneca-Impfstoff sollen nachgeholt werden.

Rostock | Die andauernde Diskussion um ausreichend Impfstoff in Deutschland und das zeitweilige Verbot das Vakzins Astrazeneca in der vergangenen Woche zu verabreichen, lassen das Impfen gegen das Coronavirus aus den negativen Schlagzeilen nicht herauskommen. Doch für Rostocks Senioren ist das offenbar kein Grund, das Impfangebot der Hansestadt geradezu überschw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite