Von Küstenfans für Küstenfans : Rostocker Start-up gestaltet Kalender mithilfe seiner Follower

von 25. Oktober 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Alexander Herzberg (v.l.), Geschäftsführer Enrico Polack und Robert Lefold freuen sich über ihren ersten Küstenliebe-Community Kalender. Aus über 1500 Einsendungen schafften es zwölf Bilder und ein Titelbild in die finale Auswahl.
Alexander Herzberg (v.l.), Geschäftsführer Enrico Polack und Robert Lefold freuen sich über ihren ersten Küstenliebe-Community Kalender. Aus über 1500 Einsendungen schafften es zwölf Bilder und ein Titelbild in die finale Auswahl.

Unternehmen Küstenliebe geht bei Produktentwicklung neue Wege und bezieht seine Fans beim Entscheidungsprozess mit ein.

Rostock | Kalender mit maritimen Motiven gibt es wie Sand am Meer. Doch was passiert, wenn Tausende Küstenkinder dazu aufgerufen werden, ihren eigenen Küstenkalender zu gestalten? Dann entsteht etwas Einzigartiges. Diese Erfahrung hat das Rostocker Start-up Küstenliebe gemacht, das einen Kalender für 2022 herausgebracht hat. Weiterlesen: Rostocker Start-up b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite