Rostock : Rostocker Sportler fordern Öffnung der Sportstätten

von 21. Februar 2021, 10:11 Uhr

svz+ Logo
Maxi Boden und Malte Kock trainieren Thaiboxen. Fußballer des FC Rostock United kickten auf dem Neuen Markt neben den Wettkampfsportlern der German Fight Company, Breakdancer zeigten ihr Können, ein Triathlet „schrubbte” Kilometer auf dem Fahrrad.
Maxi Boden und Malte Kock trainieren Thaiboxen. Fußballer des FC Rostock United kickten auf dem Neuen Markt neben den Wettkampfsportlern der German Fight Company, Breakdancer zeigten ihr Können, ein Triathlet „schrubbte” Kilometer auf dem Fahrrad.

Sport als Protestform war das Mittel der Wahl auf dem Neuen Markt. Gemeinsam demonstrierten sie für ihre Leidenschaft.

Rostock | Der Neue Markt war am Samstagnachmittag Schauplatz einer bunten Sportveranstaltung. Die German Fight Company (GFC), ein Kick- und Thaiboxverein aus Rostock, demonstrierte für die Öffnung der Sportstätten und hatte dazu auch andere Sportler und Vereine au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite