Rostock : Projekt sucht gesundheitsfördernde Angebote in Evershagen

von 09. April 2021, 15:18 Uhr

svz+ Logo
Das  Rostocker Kooperationsprojekt zur Gesundheitsförderung und Prävention „LeGeR“ lädt  jetzt zu einer Umfrage ein.
Das Rostocker Kooperationsprojekt zur Gesundheitsförderung und Prävention „LeGeR“ lädt jetzt zu einer Umfrage ein.

Mit Hilfe einer Umfrage will das Pilotprojektes LeGeR Maßnahmen für die Einwohner entwickeln.

Rostock | Gesundheit und Lebensqualität im Rostocker Stadtteil Evershagen stehen im Fokus des Pilotprojektes LeGeR in der Hansestadt. Um den Mehrbedarf an gesundheitsfördernden Angeboten zu analysieren, lädt die Kampagne Institutionen, Vereine, Verbände und Unternehmen aus Evershagen jetzt zu einer Umfrage ein. Das teilte die Stadt am Freitag mit. Im Rahmen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite