Rostock : Polizei verfolgte am Wochenende sechs Täter

von 22. März 2021, 17:15 Uhr

svz+ Logo
Die Rostocker Polizisten mussten zu drei Einsätzen am Wochenende ausrücken.
Die Rostocker Polizisten mussten zu drei Einsätzen am Wochenende ausrücken.

Am vergangenen Wochenende wurden bei drei verschiedenen Straftaten sechs Verdächtige verhaftet.

Rostock | Am 22. März ermittelte die Rostocker Polizei gegen 01.45 Uhr aufgrund eines Hinweises nach drei männlichen Randalierer. Diese sollen eine Schaufensterscheibe zuvor stark beschädigt haben. Nach Angaben der Polizei konnten in der Nähe des Tatortes zwei 14-Jährige und ein 13-Jähriger festgenommen werden. Diese erhielten eine Strafanzeige aufgrund des Ver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite