Sichere Schulwege : Rostocker Polizei blitzt für sichere Schulwege

von 03. August 2020, 13:52 Uhr

svz+ Logo
Die Viertklässler Lukas Sanftleben und Ella Havemann beobachten mit Matthias Bartsch von der Polizeiinspektion Rostock den Verkehr am Goetheplatz.
Die Viertklässler Lukas Sanftleben und Ella Havemann beobachten mit Matthias Bartsch von der Polizeiinspektion Rostock den Verkehr am Goetheplatz.

Zum Schulstart in MV ruft die Polizei dazu auf, besonders vorsichtig im Straßenverkehr zu sein - den Kindern zuliebe.

Rostock | Ella Havemann und Lukas Sanftleben stehen mit Stift und Notizblock an der Haltestelle Goetheplatz und beobachten den Straßenverkehr. "Wir gucken uns Autos, Fahrradfahrer und Fußgänger an und schreiben auf, was falsch ist", erklärte der 9-jährige Lukas. Für die Schulanfänger in MV begann am Montag der Ernst des Lebens. Doch nicht nur der Schul...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite