Rostocker Peter-Weiss-Haus : Kabarett zwischen Politik und Poesie am 7. Oktober

von 28. September 2020, 14:51 Uhr

svz+ Logo
Das Herbstprogramm im Peter-Weiss-Haus startet: Denn Anfang macht die Leipziger Kabarettistin Sunna Huygen.
Das Herbstprogramm im Peter-Weiss-Haus startet: Denn Anfang macht die Leipziger Kabarettistin Sunna Huygen.

Wie kann und soll frau mit Sexismus und Rechtsruck in der Gesellschaft umgehen. Eine Handlungsempfehlung gibt Kabarettistin Sunna Huygen.

Rostock | Nach der erfolgreichen Ausstellung „Kunst gegen den Stillstand“ mit über 250 Besuchern im Peter-Weiss-Haus, startet jetzt das Herbstprogramm. Mit Humor gegen Sexismus und dem Rechtsruck in der Gesellschaft Den Anfang macht die Leipziger Kabarettistin Sunna Huygen am 7. Oktober um 20 Uhr mit ihrem Programm „Morgenhäute“. Im Fokus stehen unter and...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite