Nach Absagen von Veranstaltungen : Rostocker Kulturszene soll im Sommer wieder aufblühen

von 29. Mai 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Mit dem so genannten Heimathafen wird die Stadt im Sommer Projekte wie den Kulturhafen in Rostock fördern und weiterentwickeln.
Mit dem so genannten Heimathafen wird die Stadt im Sommer Projekte wie den Kulturhafen in Rostock fördern und weiterentwickeln.

Die Stadt plant mit der Aktion Heimathafen verschiedene Projekte zu unterstützen. Schausteller der Hansestadt hoffen auf die Hanse Sail.

Rostock | Der Geruch von Zuckerwatte zog lange nicht mehr durch die Straßen von Rostock. Aufgrund der Corona-Beschränkungen fielen Weihnachts-, Oster- und Pfingstmarkt aus. „Wir müssen raus und endlich wieder was bewegen“, sagte Lothar Welte, Vorsitzender des Schaustellerverbands Mecklenburg-Vorpommern. Möglich machen könnte das die Stadt, die im Sommer ihre Sch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite