Aktion gegen Todesstrafe : Rostocker Künstlerin strahlt das Steintor an

von 30. November 2021, 19:24 Uhr

svz+ Logo
„Rostock sagt NEIN!” ist auf der Projektion der in Rostock lebenden Künstlerin Stefanie Rübensaal zu lesen.
„Rostock sagt NEIN!” ist auf der Projektion der in Rostock lebenden Künstlerin Stefanie Rübensaal zu lesen.

Bereits zum 20. Mal jährt sich der internationale Aktionstag der Initiative Cities for life, an dem auch die Hansestadt Stellung gegen die Todesstrafe bezieht.

Rostock | Seit nunmehr zwei Jahrzehnten bekennt die Gemeinschaft Sant’ Egidio in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen am Internationalen Aktionstag Cities for Life – Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe Flagge. Mehr lesen: Internationaler Aktionstag: Rostock zeigt Flagge gegen die Todesstrafe Auch Rostock beteiligte sich erneut daran. Sta...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite