Corona in Rostock : Impfzentrum zieht in den Warnow Park nach Lütten Klein um

von 10. August 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Laut Angaben des Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lagus) wurden im Rostocker Impfzentrum inzwischen rund 62.500 Menschen vollständig immunisiert.
Laut Angaben des Landesamts für Gesundheit und Soziales (Lagus) wurden im Rostocker Impfzentrum inzwischen rund 62.500 Menschen vollständig immunisiert.

Die Stadt muss die Hanse Messe in Schmarl Ende August räumen, weil dort wieder Veranstaltungen stattfinden sollen. Zum 1. September werden Impfboxen im Einkaufscenter aufgestellt – nur ein Viertel so viele wie zuvor.

Rostock | Der Standort für Rostocks neues Impfzentrum ist gefunden: der Warnow Park in Lütten Klein. Ab 1. September sollen Menschen, die sich gegen das Coronavirus immunisieren lassen wollen, einen Termin in dem Einkaufscenter bekommen. Das erklärte Rathaussprecher Ulrich Kunze am Dienstag. Dabei wird das neue Impfzentrum deutlich kleiner als das bisherige in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite