Maßnahmen gegen Corona : Rostocker Impfzentrum in der Hanse Messe ist startklar

von 15. Dezember 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Noch sind die Stühle im Impfzentrum der Hansestadt in der Hanse Messe in Schmarl alle unbesetzt. Jedoch sind laut Impfmanager Thomas Rux alle Vorbereitungen für einen zügigen Ablauf getroffen, sobald das Vakzin bereit steht.
Noch sind die Stühle im Impfzentrum der Hansestadt in der Hanse Messe in Schmarl alle unbesetzt. Jedoch sind laut Impfmanager Thomas Rux alle Vorbereitungen für einen zügigen Ablauf getroffen, sobald das Vakzin bereit steht.

Über 80-Jährige sollen zuerst immunisiert werden. Weiteres medizinisches Fachpersonal zur Unterstützung gesucht.

Rostock | Das von der Hansestadt aufgebaute Impfzentrum in der Schmarler Hanse Messe ist pünktlich zum 15. Dezember einsatzbereit. Das teilte Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) am Dienstag mit. "Zunächst steht für uns das Impfen von Rostockerinnen und Rostockern im Alter von über 80 Jahren an erster Stelle. Dazu werden mobile Teams eingeset...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite