Schulsanierung in Rostock : Neubau löst 26 Jahre alte Containerlösung im Musikgymnasium ab

von 18. Juni 2021, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Das Käthe-Kollwitz-Gymnasium erhält einen Neubau, der die provisorische Container-Lösung ablösen soll.
Das Käthe-Kollwitz-Gymnasium erhält einen Neubau, der die provisorische Container-Lösung ablösen soll.

Im September starten vorbereitende Maßnahmen für das 14 Millionen Euro-Projekt. Am Freitag überreichte Minister Christian Pegel einen Förderbescheid über 1,5 Millionen Euro an Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen.

Rostock | Um die Lernbedingungen für die derzeit über 600 Schüler und 46 Lehrer am Rostocker Musikgymnasium Käthe Kollwitz zu verbessern, will die Hansestadt ein weiteres Schulgebäude auf dem Campus bauen. Für dieses Vorhaben gab es am Freitag einen Zuschuss über 1,5 Millionen Euro von Bund und Land. Landesbauminister Christian Pegel (SPD) überreichte einen ent...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite