Trotz Lockdown für Kita und Schule : Rostocker Eltern blicken entspannt auf nächste Woche

von 15. April 2021, 19:36 Uhr

svz+ Logo
Ab Montag sind Kitas und Schulen in der Hansestadt wieder im Notbetrieb. Rostocker Eltern gehen entspannt mit der Situation um.
Ab Montag sind Kitas und Schulen in der Hansestadt wieder im Notbetrieb. Rostocker Eltern gehen entspannt mit der Situation um.

Ein Schulleiter warnt jedoch, dass die Schließung eine Katastrophe für die Schüler sei. Händler wollen offen bleiben.

Rostock | Ab nächste Woche müssen sich Rostocker Eltern auf eine weitere Belastungsprobe einstellen. Denn nicht nur die Kitas in der Hansestadt gehen in eine Notbetreuung über, sondern auch die Schulen wechseln mit Ausnahmen wieder auf Distanzunterricht. Doch während ein Schulleiter die anstehende Schließung als „eine Katastrophe“ bezeichnet, bewerten manche Elt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite