Prozessauftakt am Landgericht : Rostocker Drogenhändler legt Geständnis ab

von 18. August 2021, 16:59 Uhr

svz+ Logo
Der 32-jährige Mattes K. muss sich wegen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vor Gericht verantworten.
Der 32-jährige Mattes K. muss sich wegen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vor Gericht verantworten.

Der Angeklagte soll insgesamt mit 13 Kilogramm Amphetamin, vier Kilogramm Marihuana und über zwei Kilogramm Kokain gehandelt haben.

Rostock | Vor dem Rostocker Landgericht hat am Mittwoch ein Prozess wegen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge begonnen. Auf der Anklagebank saß der 32-jährige Rostocker Mattes K. Er soll sich Drogen in erheblicher Menge verschafft haben, um diese gewinnbringend weiter zu verkaufen. Sechs Fälle der Handelns mit Betäubungsmitt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite