Rostock : CDU-Politiker Daniel Peters kritisiert Klimaproteste

von 31. August 2020, 18:10 Uhr

svz+ Logo
Lautstark zogen die gut 200 Teilnehmer des ersten Rostocker 'No-Cruise-Day' über den Doberaner Platz. CDU-Politiker Daniel Peters kritisiert deren Anlegen nun deutlich.
Lautstark zogen die gut 200 Teilnehmer des ersten Rostocker "No-Cruise-Day" über den Doberaner Platz. CDU-Politiker Daniel Peters kritisiert deren Anlegen nun deutlich.

Demonstranten forderten bei Protestzug das Aus für die Kreuzfahrtindustrie. Der Konservative warnt vor den Folgen.

Rostock | Die Proteste gegen die Kreuzfahrtindustrie der Klimaschutzgruppe Rostock for Future am vergangenen Freitag rufen scharfe Kritik des CDU-Landtagsabgeordneten und Vorsitzenden der Rostocker Bürgerschaftsfraktion Daniel Peters hervor. Für ihn sei der Klimaschutz zwar eine globale Zukunfsfrage, jedoch dürften Innovationen in diesem Bereich nicht durch Ver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite