Sitzung am Mittwoch in Rostock : Bürgerschaft debattiert erneut über Konzertverbot für Xavier Naidoo

von 15. Juni 2021, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Am Mittwoch kommen die Mitglieder der Bürgerschaft in der Stadthalle zusammen, um zu entscheiden, ob Xavier Naidoo auftreten darf oder nicht.
Am Mittwoch kommen die Mitglieder der Bürgerschaft in der Stadthalle zusammen, um zu entscheiden, ob Xavier Naidoo auftreten darf oder nicht.

Nach dem Widerspruch von Oberbürgermeister Madsen gegen den ersten Beschluss, legen die Antragsteller konkrete Anschuldigungen vor. Auch die neue Strandsatzung ist Thema am Mittwoch. Sie erzürnt FKK- und Textil-Bader.

Rostock | Es wird noch einmal heiß am Mittwoch auf dem Parkett in der Stadthalle in Rostock. Denn um 16 Uhr kommen die Mitglieder der Bürgerschaft zum letzten Mal vor der gut zweimonatigen Sommerpause zusammen, um über aktuelle Themen zu entscheiden. Zum wiederholten Mal wird es darum gehen, ob Xavier Naidoo künftig in städtischen Hallen wie der am Südring auft...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite