Erste Probe in neuen Räumen : Rostocker Blasorchester legt nach Zwangspause wieder los

von 28. Juli 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Feiert 30-jähriges Bestehen: Das Rostocker Blasorchester probte am Montagabend zum ersten Mal in seinem neuen Proberaum im Jugendschiff Likedeeler.
Feiert 30-jähriges Bestehen: Das Rostocker Blasorchester probte am Montagabend zum ersten Mal in seinem neuen Proberaum im Jugendschiff Likedeeler.

Auf dem Jugendschiff „Likedeeler“ hat das Rostocker Blasorchester eine neue Heimat gefunden und feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen.

Rostock | Eine frische Brise weht den Musikern des Rostocker Blasorchesters um die Ohren, als sie an Bord des Jugendschiffs „Likedeeler“ gehen. Am Montagabend konnte das Blasorchester zum ersten Mal seinen neuen Proberaum nutzen, der im IGA-Park vor Anker liegt. Für die Musiker ist es ein aufregendes Jahr. Neben dem neuen Proberaum suchen sie auch einen neuen Di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite