Beschlossen : Rostock tritt Bündnis für Seenotrettung United4Rescue bei

von 22. April 2021, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Dem Bündnis United4Rescue, das von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) initiiert wurde, gehören mittlerweile 746 Organisationen an.
Dem Bündnis United4Rescue, das von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) initiiert wurde, gehören mittlerweile 746 Organisationen an.

Den wenigen Gegenrednern wurde schnell der Wind aus den Segeln genommen. Auch die „Sea Eye 4“ bekommt Geld von der Stadt.

Rostock | Eine klare Position für die Seenotrettungshilfe bezogen die Mitglieder der Rostocker Bürgerschaft auf ihrer Sitzung am Mittwoch – zumindest der Großteil. So soll die Hansestadt Mitglied im Bündnis United4Rescue werden, das nach Angaben auf seiner Webseite „dort humanitär handelt, wo die Politik versagt“. Debatte über Integrationspolitik abgeschmett...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite