Corona-Pandemie : Rostock startet mit den Nachimpfungen

von 18. Januar 2021, 19:33 Uhr

svz+ Logo
In Rostock wurde am Montag die ersten Personen mit der zweiten Dosis des Impfstoffs in Pflegeeinrichtungen und der Hanse Messe geimpft. An den Kliniken der Hansestadt wäre die Impfbereitschaft hoch.
In Rostock wurde am Montag die ersten Personen mit der zweiten Dosis des Impfstoffs in Pflegeeinrichtungen und der Hanse Messe geimpft. An den Kliniken der Hansestadt wäre die Impfbereitschaft hoch.

102 Dosen wurden am Montag verabreicht. Zudem sei die Impfbereitschaft bei Mitarbeitern der Rostocker Kliniken hoch.

Rostock | Dass Rostock angesichts der niedrigen Inzidenzwerte bereits im bundesweiten Vergleich zur Spitze gehört, setzt sich scheinbar auch bei den Impfungen gegen das Coronavirus durch. Denn planmäßig startete am Montag im Impfzentrum der Hanse Messe sowie in einer Alten- und Pflegeeinrichtung bereits die Gabe der zweiten Impfdosis mit dem Wirkstoff von Biont...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite