Schluss mit Sodexo : Rostock soll Essen für Schüler ab 2024 nun selbst kochen

Katrin Zimmer von 25. Februar 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ob die neue Ristocker Firma in einer zentralen Großküche oder in mehreren kleinen zubereitet, könne jetzt noch nicht entschieden werden, sagte Senator Steffen Bockhahn (Linke).
Ob die neue Ristocker Firma in einer zentralen Großküche oder in mehreren kleinen zubereitet, könne jetzt noch nicht entschieden werden, sagte Senator Steffen Bockhahn (Linke).

Weil Sodexo nicht die gewünschte Qualität liefert, muss die Stadt selbst ran. Schönere Kantinen gibt es vorerst aber nicht.

Rostock | Kinder aus Rostock sollen besseres Mittagessen in der Schule bekommen. Das bestritt keines der Mitglieder des zuständigen Ausschusses der Bürgerschaft auf der Sitzung am Mittwoch im Rathaus. Uneins waren sie sich zunächst allerdings darüber, wer das kochen soll – weiterhin ein privater Anbieter oder doch die Stadt selbst? Nach langer Diskussion votier...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite