Mit neuem Familienfest Folkemøde : Rostock ist bereit für die Hanse Sail 2021

von 03. August 2021, 19:20 Uhr

svz+ Logo
Leinen los für eine erfolgreiche Hanse Sail 2021: Frank Elsner, Vorsitzender Hanse Sail-Verein (v. l.), Ospa-Vorstand Karsten Pannwitt, Fregattenkapitän Florian Lübeck, Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen, Tourismusdirektor Matthias Fromm und Thomas Fanter vom Mau-Club freuen sich auf die Jubiläumssail.
Leinen los für eine erfolgreiche Hanse Sail 2021: Frank Elsner, Vorsitzender Hanse Sail-Verein (v. l.), Ospa-Vorstand Karsten Pannwitt, Fregattenkapitän Florian Lübeck, Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen, Tourismusdirektor Matthias Fromm und Thomas Fanter vom Mau-Club freuen sich auf die Jubiläumssail.

108 Schiffe aus fünf Nationen kommen zur 30. Auflage des maritimen Volksfestes in die Hansestadt. Damit wird die Sail kleiner als gewöhnlich. Auch das Feuerwerk entfällt. Dafür soll das dänische Folkemøde Besucher anlocken.

Rostock | Es wird nicht die größte Hanse Sail aller Zeiten, aber sie findet 2021 statt. „Das ist es, worum es geht“, sagte Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) am Dienstag an Bord der „Santa Barbara Anna“ im Stadthafen. Dort präsentierten die Veranstalter das finale Konzept der 30. Auflage des maritimen Volksfestes, das vom 5. bis 8. August ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite