Rostock : Auszubildende der Feuerwehren in MV bekommen neuen Übungsplatz

von 30. Juli 2020, 18:30 Uhr

svz+ Logo
Auf der Grünfläche Am Bahnhof Bramow 8/9 soll bis Ende 2021 ein Ausbildungs- und Übungsgelände für die Feuerwehr entstehen.
Auf der Grünfläche Am Bahnhof Bramow 8/9 soll bis Ende 2021 ein Ausbildungs- und Übungsgelände für die Feuerwehr entstehen.

Der Nachwuchs des ganzen Landes soll auf der Fläche am Bahnhof Bramow den Ernstfall proben.

Bramow | Auf der Grünfläche Am Bahnhof Bramow 8/9 in Rostock wird zukünftig geübt, wie im Ernstfall eines Brandes oder bei Verkehrsunfällen reagiert werden muss. Dort soll zukünftig die praktische Berufsausbildung der Feuerwehr, die Aus- und Fortbildung der Einsatzkräfte und die Kreisausbildung der Freiwilligen Feuerwehren des Landes Mecklenburg-Vorpommern stat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite