Wegen steigender Corona-Zahlen : Rostock droht eine erweiterte Masken- und Testpflicht

von 16. August 2021, 20:03 Uhr

svz+ Logo
Übersteigen in der Hansestadt auch am Dienstag die Werte der Corona-Ampel eine Grenze, könnte schon ab Montag eine erweiterte Test- und Maskenpflicht in Rostock gelten.
Übersteigen in der Hansestadt auch am Dienstag die Werte der Corona-Ampel eine Grenze, könnte schon ab Montag eine erweiterte Test- und Maskenpflicht in Rostock gelten.

Wird die Hansestadt auf der Corona-Ampel zum dritten Mal in Folge orange eingestuft, könnten die Erleichterungen an Schulen wieder fallen. Vor allem junge und mobile Menschen sind von aktuellen Ansteckungen betroffen.

Rostock | Aktuell scheint das Coronavirus es auf die zuletzt im Infektions-Ranking bestplatzierten norddeutschen Städte und Gemeinden abgesehen zu haben. Nachdem in der Vorwoche bereits die Zahlen in Schleswig-Holstein deutlich stiegen, ist nun auch Rostock stark betroffen. In der von der Landesregierung festgelegten Corona-Ampel gilt in der Hansestadt die Stufe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite