Bundesgartenschau 2025 : Rostock bekommt 60 Millionen Euro vom Land

von 27. Juli 2021, 15:51 Uhr

svz+ Logo
Bis zur Bundesgartenschau 2025 soll nicht nur der Rostocker Stadthafen neu gestaltet werden, sondern auch sechs weitere große Projekte für insgesamt rund 142 Millionen Euro umgesetzt sein.
Bis zur Bundesgartenschau 2025 soll nicht nur der Rostocker Stadthafen neu gestaltet werden, sondern auch sechs weitere große Projekte für insgesamt rund 142 Millionen Euro umgesetzt sein.

Damit trägt das Land rund 42 Prozent der gesamten geplanten Investitionen.

Das Land Mecklenburg-Vorpommern unterstützt die Bundesgartenschau 2025 in Rostock mit 60 Millionen Euro. Dies hat das Kabinett am Dienstag beschlossen, wie Vize-Ministerpräsident Harry Glawe (CDU) in Schwerin sagte. Damit trägt das Land rund 42 Prozent der gesamten geplanten Investitionen. Vorgesehen sei insgesamt eine Summe von rund 142 Millionen Euro...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite