Kommentar von Katrin Zimmer : Test-Angebot muss wochentags laufen

svz+ Logo
Mit dem richtigen Angebot kann Rostock es schaffen, mehr Autofahrer auf die Straßenbahn umzulenken.

Um Autofahrer dauerhaft umzustimmen, muss das Angebot auch unter der Woche stimmen, sagt Chefreporterin Katrin Zimmer.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
10. Juli 2020, 18:52 Uhr

Rostock | Kommentar zu: Bus und Bahn fahren im September sonnabends kostenfrei Die Idee, mit Gratisfahrten mehr Passagiere in Busse und Bahnen zu locken, ist gut. Sie kann vor allem diejenigen überzeugen, die s...

stkRooc | maretKmno u:z Bus dun nhaB hrneaf im rempebeSt snsoannedb rsteoifkne

eDi dIe,e tim hrrGseittnafa merh srisagePea in ssBue udn Beanhn uz clk,eno sit ugt. eSi nakn vro malel ieedginjen ünbugze,ree eid ishc birseh nvo end esPrein racsebenkch ee.nliß Das kieuttornifn na dne gtnpeenla Sdaenbnneon im tpbSem,ere wnne es pesliiwesbeeis zu elüfuAngs in ide tStad the.g Um oeessaipnirt feAorurhta earb lrisgfitgan eiu,mmunszmt ssmu das ntbgeAo cuha rtune erd cWohe tmsiem.n Wie äwer es tmi nreie hecs-toWrGia muz nTset?e

Merh zmu :aemhT

pKtzeno frü sskotcoR nuee aahtbnnneerßS httse

ecskneBahrt izcwshen noteitrS dnu hofnBha rwdi kpgapte

Tecktrepiies enlosl ttorz eiKrs stialb bleebin

roP dnu rC:tnoa Sidn lbtaesi ieisreetkTcp gvtni?efünr

zur Startseite