Rostock-Stadtmitte : Krawall unter Jugendlichen endet im Krankenhaus

von 17. September 2020, 17:30 Uhr

svz+ Logo
Drei junge Täter konnten am Sonnabend nach einem Reizgasangriff gestellt werden.
Drei junge Täter konnten am Sonnabend nach einem Reizgasangriff gestellt werden.

Die Täter setzen Reizgas ein. Wenig später konnten sie am Stadthafen gestellt werden.

Rostock | Bereits am vergangenen Samstagabend ist es in der Rostocker Innenstadt zu einem Zwischenfall unter Jugendlichen gekommen. Der Angriff endete für die beiden Opfer in einem Krankenhaus. Die Polizei bestätigte, dass sich der Einsatz gegen 19.15 Uhr in der Straße Kleiner Katthagen, direkt hinter dem C&A-Kaufhaus, ereignet hatte. Nach Schilderungen von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite