Rostock : Sonnenkinderhaus als Kita des Jahres nominiert

von 18. September 2020, 15:42 Uhr

svz+ Logo
Unter 1200 Bewerbungen von Kindertagestätten für den Kita des Jahres-Preis konnte sich auch eine Rostocker Einrichtung durchsetzen.
Unter 1200 Bewerbungen von Kindertagestätten für den Kita des Jahres-Preis konnte sich auch eine Rostocker Einrichtung durchsetzen.

Mit ihrem Konzept der Kinderkonferenz überzeugte die Einrichtung die Jury. Mit dem Preisgeld hat die Leiterin viel vor.

Rostock | Die evangelische integrative Kindertagesstätte Sonnenkinderhaus in Rostock wurde als Kita des Jahres 2021 nominiert. Aus mehr als 1200 Bewerbungen konnte sich die Kita in Lütten Klein neben 24 anderen Einrichtungen durchsetzen, wie auf der Webseite des Deutschen Kita-Preises bekannt gegeben wurde. Auf den Erstplatzierten warten 25.000 Euro. Leiteri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite