Rostock : Riesenrad dreht sich bis zur Hanse Sail im Stadthafen

Katrin Zimmer von 24. Juni 2020, 17:51 Uhr

svz+ Logo
Bis vorerst 9. August können Besucher für einen erschwinglichen Preis mit dem Ostseestern fahren.
Bis vorerst 9. August können Besucher für einen erschwinglichen Preis mit dem Ostseestern fahren.

In 35 Metern Höhe können Passagiere bis 9. August über die Warnow blicken. Hygiene-Regeln müssen aber eingehalten werden.

Rostock | Im Rostocker Stadthafen unterhalb der Wokrenter Straße dreht sich seit Mittwoch das 35 Meter hohe Riesenrad der Schaustellerfamilie Gormanns und Söhne GmbH. Bis vorerst 9. August können Besucher zu einem erschwinglichen Preis mit dem Ostseestern fahren. Bis dahin läuft die Sondergenehmigung der Stadt. Täglich von 11 bis 20 Uhr können Passagiere die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite