Rostock : Planer überraschen mit Entwürfen für das Warnowquartier

von 24. Juni 2020, 20:34 Uhr

svz+ Logo
Gläserne Werkstätten für das Volkstheater und ein Mehrgenerationenhaus sollen bis zur Bundesgartenschau (Buga) 2025 im neuen Warnowquartier im Osthafen entstehen.
Gläserne Werkstätten für das Volkstheater und ein Mehrgenerationenhaus sollen bis zur Bundesgartenschau (Buga) 2025 im neuen Warnowquartier im Osthafen entstehen.

Mitglieder des Buga-Ausschusses sahen sich vor vollendete Tatsachen gestellt. Auch was die Brücke über die L22 betrifft.

Rostock | Gläserne Werkstätten für das Volkstheater und ein Mehrgenerationenhaus sollen bis zur Bundesgartenschau (Buga) 2025 im neuen Warnowquartier im Osthafen entstehen. Dafür bekommt Rostock sogar 25 Millionen Euro Fördergeld vom Bund. Rundherum könnten dort künftig 750 Menschen wohnen und etwa 900 Arbeitsplätze entstehen. Das skizzierte Bernhard Schwarz vom...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite