Rostock : Land unter im Petriviertel

svz+ Logo
Das Wasser ist dem neuen Wohngebiet im Petriviertel schon gefährlich nah gekommen.
1 von 3
Das Wasser ist dem neuen Wohngebiet im Petriviertel schon gefährlich nah gekommen.

Herrlicher Sonnenschein am Sonnabend, Schnee und Überschwemmungen am Sonntag.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
29. März 2020, 19:27 Uhr

Eine Sturmflut hat am Sonntagvormittag die Ostseeküste heimgesucht und hat auch die Warnow über ihre Ufer getrieben. Das Wasser ist dem neuen Wohngebiet im Rostocker Petriviertel dabei schon gefährlich n...

Eien tlSuufrtm ath am nattrnvtmaggSioo ide kssstüeOtee egechstuhmi und aht chua ide wroWna berü rihe reUf gnbi.etree aDs eaWssr sit dme eennu gnbhWetioe mi serookcRt ivrPeleitret beadi cohns lreihfägch ahn enokmmeg. nI nameWeürnd koennt eni atedsrssWan von 6,11 rMeet rbüe llulNamnro gemeesns r.enewd

zur Startseite