Rostock : Küchenbrand löst Feuerwehreinsatz aus

von 15. Mai 2020, 16:47 Uhr

svz+ Logo
Das Feuer verursacht hat vermutlich ein Defekt an einem Trockner.
Das Feuer verursacht hat vermutlich ein Defekt an einem Trockner.

Maler bemerken bei Arbeiten an Fassade eines Mehrfamilienhauses dichten Qualm.

Rostock | Die Feuerwehr musste mit einem größeren Aufgebot am Freitagvormittag nach Rostock-Toitenwinkel ausrücken. Ein Küchenbrand in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Pablo-Neruda-Straße hatte die Retter auf den Plan gerufen. Nach Aussagen von Ellen Klaubert, Polizeisprecherin in Rostock, hatten Maler, die an der Fassade des Hauses arbeiteten, den d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite